Es gibt eine große Auswahl an Paketen bei Premiere. Abhängig von diesen Paketen kann ein Abo schnell mal mehr als 45 € im Monat kosten.  Falls man es sich nun anders überlegt, weil das Programm nicht interessant genug ist oder einem das Abo zu teuer ist, gibt es die Möglichkeit sein Abo zu kündigen.

Abos haben bei Premiere eine Laufzeit von 3, 6, 12, 15 oder 24 Monaten und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn nicht entweder der Abonnent oder Premiere jeweils sechs Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt. Dies bedeutet dass vor Ablauf der 6 Wochen die Kündigung bei Premiere vorliegen muss.

Hierbei ist zu empfehlen dass die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein versendet wird.

Hier gibt es noch eine kleine Vorlage mit einem Musterschreiben:

Musterkündigung eines Premiere Abos






Bookmarken bei.. Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • BlinkList
  • blogmarks
  • Facebook
  • Fleck
  • Folkd
  • Furl
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • scuttle
  • Sphinn
  • Technorati
  • YahooMyWeb


Autor:
veröffentlichung:
Mittwoch, November 12th, 2008 at 22:09
Kategory:
Abonnement
Kommentare:
Sie können ein Kommentar hinterlassen.
RSS:
Verpasse keine Antwort auf diese Thema: RSS 2.0
Weitere Kündigungen:

2 Responses to “Kündigung eines Premiere Abos”

  1. Sonic Says:

    Evtl. sollte man mit der Kündigung auch gleich die erteilte Einzugsermächtigung kündigen,

  2. Onedin I. Says:

    Hallo Sonic,

    soweit ich das weiß erlischt normalerweise die Einzugermächtigung mit dem Aussprechen der Kündigung. Aber es kann ja nie Schaden auf Nummer sicher zu gehen :).

    Werde die nächsten Tage mal ne neue Musterkündigung hochladen.

    Grüße

My-Guide Interessante Guides: CodingRichtig BewerbenMy-GuideLaTeXSnowboard Guide